Published on // By Johannes

Burnout Series

Automotive Fotografie

Simon Davidson

Beim Geruch von verbranntem Gummi auf warmem Asphalt geht bei Männern die Hose auf. Der Australier Simon Davidson weiß dieses Spektakel geschickt auf Film zu verewigen. Der in Neuseeland geborene Fotograf begann im Alter von 25 Jahren, Schwarzweißfilme in der Dunkelkammer zu belichten – Jahre später, bei einem Straßen-Dragrace-Rennen, entdeckte er seine Passion zur Autofotografie.

Bekannt wurde Davidson vorallem durch seine Fotoserie am Lake-Bonneville. Mehr Bilder findest du auf seiner Website.

via notcot.org

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

Burnout Series