Published on August 7, 2012 // By Pierre

Hartz IV Möbel

Möbel

Du bist Blogger, Designer, Geschäftsführer oder hast in griechische Staatsanleihen investiert. Kein Problem. Wenn es selbst für die schwedischen Möbel nicht mehr ausreicht und du nicht beim Stöbern in Nachbars Sperrmüll erwischt werden willst, haben wir die perfekt Lösung für dich – Hartz IV Möbel.

Do it yourself war gestern. Do it möglichst günstig ist heute. Dabei sind die Ideen keineswegs billig. Ihr zaubert euch per Anleitung die Designermöbel, die ihr schon immer haben wolltet.

Natürlich gehört dazu etwas handwerkliches Geschick. Das kann man auch kaufen. Nennt sich Schreiner, ist aber bedeutend teurer. Ganz so günstig wie der Titel vermuten lässt sind die Materialien dann auch wieder nicht. Aber so wie ich die Kreativen unter euch kenne, ist die Anleitung sowieso nur der Ausgangspunkt für eure Selbstkreation.

Aber genug Phrasen genagelt. Leihe dir Werkzeug beim Nachbar und leg los. Falls du zu faul bist, schenke es Jemanden der nicht den ganzen Tag vorm Bildschirm hockt.

Hier geht es zur Facebook-Seite und hier zur Website. Dort gibt es auch schon ein paar Baupläne.

Herausgeber ist Van Bo Le-Mentzel – bestellen könnt ihr das Buch beim Hatje Cantz Verlag

via ignant

follow us in feedly Flattr this
Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Nach der Ausbildung zum Mediengestalter, die Weiterbildung zum Layouter abgeschlossen und währenddessen zum Webdesigner mutiert.

Weitere Beiträge von Pierre lesen E-Mail senden
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt. Felder mit * müssen ausgefüllt werden

One Comment
  • Sandro sagt...

    Finde ich eine ganz tolle Idee. Ich dachte zwar aus irgendeinem Grund, dass dieses Buch bei Frieling erscheinen würde. Aber das ist mir eigentlich auch egal. Ich werde es auf jeden Fall kaufen.

Hartz 4 Möbel