Published on // By Pierre

Noisia

Dubstep Laerm

Lange lange lange lange Zeit war NOISIΛ mit Tommy’s Theme in meinem Browser geöffnet. Ich wusste nicht so recht was ich damit anfangen sollte.

Eigentlich ist man es ja gewohnt, dass ein Song auch ein gutes Musikvideo bekommt. Bei Tommy’s Theme verschmelzen Musik und Video jedoch so zu einem Gesamtkunstwerk, dass man auf Anhieb garnicht entscheiden kann, was zuerst da war – der Song oder das Video.

Noisia

NOISIΛ, ist ein Drum-‘n’-Bass-Trio aus den Niederlanden bestehend aus Nik Roos, Martijn van Sonderen und Thijs de Vlieger. Für ihren Track Tommy’s Theme haben Sie sich Sil van der Woerd mit ins Boot geholt und einen Kurzfilm geschaffen, der auf gekonnte Weise eine Story um den Song baut.

Aufgrund ihres atmosphärischen Musikstils durften NOISIΛ auch schon den Soundtrack für Devil May Cry beisteuern. Hier noch ihr Track Could this be – elektronisch, melodisch, noisianisch.

Noisia Website | Website von Sil

Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

Noisia