Published on July 25, 2012 // By Pierre

*Sponsored Video* Beck’s Art Label


Bloc PartyM.I.A.

Den Party Animals unter euch wird es kaum entgangen sein. Fünf verschiedene Künstler haben die neuen Bierflaschen von Becks mit kreativen Labels versehen. Es wartet also nicht nur eine geschmackliche, sondern auch eine optische Erfrischung in den nächsten heißen Tagen auf euch.

Wer die Labels gestaltet hat? Anton Corbijn, Bloc Party, M.I.A., Boys Noize und Seeed.

Zu jedem der neuen Designs gibt es auch eine kleine Geschichte. In kurzen Clips erzählen euch die Künstler warum Sie die Flasche so designt haben, außer Seeed – die rocken lieber geheimnisvoll durch den Wald.

Aber bevor ich zuviel erzähle, schaut euch die Videos an. Wir starten mit Anton Corbijn. Bekannter Musikfotograf und Joy Division Fanboy.

Der tiefere Sinn des Bloc Party Designs:

M.I.A. will euch etwas Wut mit auf den Weg geben.

Boys Noize & Paul Snowden bringen euch die 80er zurück…

und Seeed bietet euch ein wenig Eye- und Ear-Candy. Was will man mehr.

Ihr seid auf den Geschmack gekommen? Mehr Infos gibt es auf der Beck’s Art Label Website oder der Beck’s Facebook-Seite.

sponsored by Beck’s

follow us in feedly Flattr this
Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Nach der Ausbildung zum Mediengestalter, die Weiterbildung zum Layouter abgeschlossen und währenddessen zum Webdesigner mutiert.

Weitere Beiträge von Pierre lesen E-Mail senden
Beck's Art Label