Weihnachts Special 2014
Published on July 23, 2012 // By Johannes

The Road to Tepeyac

Fotografie Mexiko

The Road to Tepeyac

Alinka Echeverria fotografierte 300 Pilger auf ihrem Weg zur Basilica de Guadalupe um der Jungfrau von Guadalupe zu huldigen.

Die Basilika der Jungfrau von Guadalupe ist das wichtigste Heiligtum der Mexikaner. Am 9. Dezember 1531 erschien die Mutter Gottes dem 57 Jährigen Juan Diego auf dem Berg Tepeyac, und bat ihn, eine Kapelle zu errichten. Juan berichtete dies seinem Bischof, welcher die Story nicht schluckte. Drei Tage später entstand auf dem Mantel des Bischofs ein Abbild der Jungfrau Maria, welches auch heute noch zu sehen ist. Johannes Paul II sprach 1990 den Bischof heilig, damit Bewiesen und der Wahrheit, kein Scheiß.

Verrückt was die Mexikaner alles auf den Berg hochschleppen. Alinka Echeverria hat dies in ihrer Fotoserie wunderschön dokumentiert.

alinkaecheverria.com

follow us in feedly Flattr this
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (25) Layouter. Steht auf Bier und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen E-Mail senden
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt. Felder mit * müssen ausgefüllt werden

Tepeyac