Published on September 15, 2012 // By Johannes

Tourist Stranger

Fotografie

Tourist Stranger

Unser Lieblings-Hippie-Fotograf Benoit Paillé hat mal wieder zugeschlagen. Diesmal lichtet er keine Landkommune ab, sondern hat sich etwas ganz spezielles ausgedacht.

Der Franzose baute sein Fotoset am heißen Strand von Mexiko auf und drückte vorbeilaufenden Touristen einen Fernauslöser in die Hand. Zeitpunkt des Auslösens, Pose und Mimik waren allein den Portraitierten selbst überlassen. Die Gesichtsausdrücke und Körperhaltungen sind zum schreien. Halbnackt und unangenehm. Das Resultat ist eine simple Dokumentation von Fremden in der Öffentlichkeit, kombiniert mit milder Eitelkeit.

Mehr Bilder der Serie findest du auf seinem flickr Account.

benoitp.com | via mymodernmet.com

follow us in feedly Flattr this
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (25) Layouter. Steht auf Bier und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen E-Mail senden
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt. Felder mit * müssen ausgefüllt werden

One Comment
  • Anita Vonhoffen sagt...

    Haha, ich schmeiße mich weg.
    Kann mir richtig die Denkblasen über den Köpfen vorstellen.
    Die Frau bei dem Pärchen “Brust raus, Bauch rein!” Er.”Ich mach das nur für sie. Was ein Scheiß!”
    Die ältere Dame erinnert mich an meinen Dackel Putzi. Der schaut genauso, wenn er was zu essen will.
    Die Dame mit dem Pünktchen Badeanzung: “Richtig Cool bin ich, mit Drink und Zigarette, Ihr könnt mich alle mal”

    Super Bilder! You made my day!

Tourist Stranger