Published on // By Pierre

Weiterbildung zum Layouter

Stuttgart Lifestyle

Kreative in Stuttgart und Umgebung aufgepasst, denn es geht um eure Zukunft. Schoen und Haesslich, gäbe es heute nicht, wenn wir uns nicht während der Weiterbildung zum Layouter kennengelernt hätten.

Noch sind ein paar der 20 zu vergebenden Plätze frei und ihr könnt euch bis Ende Mai dafür bewerben.

Warum solltet ihr das tun?

Es gibt viele gute Gründe sich weiterzubilden. Was mir besonders an der Weiterbildung zum Layouter gefallen hat, war die Zusammenarbeit mit anderen Kreativen aus den verschiedensten Branchen. Drucker, Mediengestalter, Werbetechniker, Texter, Fotografen – alles war dabei. Von den Lehrkräften wird immer Wert auf eine gute Mischung gelegt und das zahlt sich für Jeden aus.

Mediengestalter, die natürlich sehr viel Fachwissen mitbringen, fühlten sich manchmal unterfordert, hatten aber immer genügend Freiräume, um an eigenen Projekten zu arbeiten oder sich auf die Bereich zu konzentrieren, in denen Sie noch nicht so bewandert waren.

Ein großes Plus waren die Workshops und die Exkursionen. Vom Berufsalltag einfach Abschalten und ohne Druck kreativ sein.

Wie könnt ihr euch bewerben?

Weitere Informationen zu dem Lehrgang findet ihr auf der Seite der JGS-Stuttgart. Eure Bewerbung schickt ihr am besten direkt an rainer.leippold@jgs-stuttgart.de

Achja – neben der ganzen Lernerei, hatten wir auch eine verdammt gute Zeit!

Weiterbildung für Kreative in Stuttgart - Weiterbildung zum Layouter

In Kooperation mit Johannes Gutenberg Schule

Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

Weiterbildung Stuttgart