Published on August 15, 2012 // By Pierre

Wild Germany

Film ZDF

Bei der ganzen Written Reality und den Reportagen XY, bei denen es dir so vorkommt als hättest du das alles schon einmal gesehen, gibt es da draußen noch richtige Reportagen von Journalisten und Redakteuren wie sie eigentlich sein sollten.

Du erfährst Dinge, die du vorher nicht wusstest oder kanntest und das in Deutschland. Genau das ist Wild Germany. Wild Germany ist sehr down to earth und trotzdem geht Manuel Möglich dorthin wo es wehtut.

In die Weichteile von Bugchasern, die Mundhöhle von Crystal Meth Süchtigen oder den Ritzen von Prostituierten. Wem die interessanten Artikel und die Machart der Videos irgendwie bekannt vorkommen, dem wird spätestens im Abspann bewusst, dass die Vice mit im Boot sitzt.

Alle Folgen habe ich noch nicht gesehen, kann euch aber bereits die Folge über Satanismus ans Herz legen. Wild Germany könnt ihr euch in der ZDF Mediathek ansehen oder nutzt einfach die App und streamt Wild Germany aufs Apple TV.

Achso, für Leute die Donnerstag Abend um 23 Uhr nicht auf der Reeperbahn abhängen – dort gibt es dann die jeweils aktuellste Folge auf zdf_neo.

follow us in feedly Flattr this
Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Nach der Ausbildung zum Mediengestalter, die Weiterbildung zum Layouter abgeschlossen und währenddessen zum Webdesigner mutiert.

Weitere Beiträge von Pierre lesen E-Mail senden
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt. Felder mit * müssen ausgefüllt werden

Wild Germany