Published on // By Johannes

DIY iPhone Beamer

DIYiPhone FeaturedLifestyle

Selbermachen ist mitlerweile so angesagt wie vielleicht damals in den 70er-Jahren. Auch wir sind große Fans des Do-It-Yourself-, Antikonsum- und Nachhaltigkeitwahns – und genießen die Selbstbefriedigung. Wir starten mit einer neuen Serie Mach’s dir selbst, in der wir regelmäßig ein paar Fundstücke zum schnippeln und kleben präsentieren werden. Heute bauen wir einen Smartphone-Projektor – für den wir nicht mehr als 1 Euro löhnen werden. Let’s go!

Do It Yourself

Die Zutaten

• Schuhkarton
• Lupe (Aus dem 1€-Laden) oder eine große Objektivlinse
• Cutter bzw. Teppichmesser
• Gaffertape oder Isolierband
• Büroklammer
• Optional schwarzes Papier oder Farbe
• Smartphone sollte schon vorhanden sein

Schritt 1

Ein kleiner langer Schuhkarton ist für unseren Projektor bestens geeignet. Für eine bessere Bildqualität sollten die Innenwände der Box dunkel sein. Falls der Karton innen hell oder weiß ist, kannst du ihn mit dunklem Papier bekleben oder schwarz anmalen. Danach setzt du die Linse auf das kurze Ende des Kartons, und umfährst die Außenkante der Linse mit einem Stift.

Schritt 2

Schneide den Kreis aus, den du gerade aufgezeichnet hast. Schneide das Loch nicht zu großzügig aus, es darf später kein Licht in die Kiste fallen. Auf die gegenüberliegende Seite kannst du optional eine Öffnung für das Ladekabel des Smartphones schneiden.

Schritt 3

Nun ist es Zeit die Linse einzusetzen. Sollte deine Lupe noch einen Griff besitzen, entfernst du diesen. Setze das Glas in die runde Öffnung und fixiere es mit dem Isolierband. Beachte dass kein Licht in den Karton fallen darf, und deine Linse fest und stabil befestigt ist.

Schritt 4

Jetzt kommen wir zum Ständer. Ein Ständer ist immer gut. Die Jungs von Photojojo haben dazu ein unglaublich geniales Tutorial – zusammengefasst in einer wunderschönen Gif-Animation, die wir dir hier nicht vorenthalten wollen. Selbst wenn du nicht vorhaben solltest den Projektor zu bauen, ist dieser kleine Standfuß es wert, nachgebaut zu werden.
iPhone Ständer

Schritt 5

Nun müssen wir den Smartphone-Bildschirm auf Kopf drehen. Trifft Licht auf eine Linse wird dieses umgedreht – was bedeutet, dass dein Bild verkehrt herum dargestellt wird. In den iPhone-Einstellungen findest du unter Einstellungen > Allgemein > Bedienungshilfen die Opton AssistiveTouch. Damit ist es ein Kinderspiel, den Bildschirm nach belieben zu rotieren. Android-User müssen hierzu eine App herunterladen.

Schritt 6

Setz dein Smartphone mit dem Ständer in die Kiste. Verschließe die Box mit dem Deckel. Such dir eine weiße Wand. Bewege deine Box so lange vor und zurück bis das Bild scharf wird. Solltest du eine Kameralinse verwenden kannst du zusätzlich per Fokusring scharfstellen.

Schritt 7

Das beste Ergebnis erzielst du in dem du den Raum abdunkelst, die Helligkeit deines Telefons hochdrehst, und das Mobilgerät am Ladegerät angeschlossen ist. So sollte ein lange Filmnacht gesichert sein. Viel spaß! Wir freuen uns auf dein Ergebnis.

DIY iPhone Beamer

Original article and Pictures: photojojo.com

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

5 Comments
  • Skadi sagt...

    AMAZING! (Das rettet mir heute den Tag! Wieder ne Schnalle gluecklich gemacht… ;)

  • Anna sagt...

    Funktioniert nicht! :/

  • Luka sagt...

    Ich habe alle 7 schritte so gemacht wie es oben steht aber trotzten funktioniert es bei mir nicht!

    • Johannes sagt...

      Was genau hat nicht funktioniert? Schau doch mal bei Youtube da gibt es noch eine Video-Anleitung. 100% Erfolg garantiert.

Do It Yourself iPhone Projector