Published on // By Pierre

Ein Franzose testet Lufthansa

Anzeige

Bonjour. Meine Name ist Pierre und ich fliege gern mit der Luft’ansa. Auch wenn ich ein großer Fan der Airline aufgrund der Sauberkeit, des Komfort und der Passbook-Integration bin, geht es heute nicht um mich. Französisch bleibt es trotzdem, denn wer weiß besser das Leben zu genießen als die Franzosen!?

Deshalb sieht sich Alfons das genauer an und prüft die Lufthansa auf Herz und Nieren. In der 4. Folge von Alfons geprüft – Ein Franzose testet Lufthansa checkt Alfons die Lufthansa-Lounge und lässt es sich besonders gut gehen. Bequeme Sitzmöglichkeiten, kostenfreie Getränke und exquisite Häppchen versüßen ihm den Aufenthalt am Flughafen so sehr, dass er gar nicht mehr abheben möchte.

Dabei amüsiert er sich natürlich ausgiebig über die deutschen Tugenden. Pünktlichkeit und Perfektionismus – es gibt weiß Gott schlimmere Beleidigungen. Mit einer Prise Humor und einem Puschelmikrofon ausgestattet, durchquert Alfons alle Stationen, die für einen angenehmen Flug wichtig sind.

Neben dem Schmunzeln, dass Alfons einem so auf die Wangen zaubert, bekommst du einen guten Einblick in die Abläufe des Lufthansa-Teams und auch einen Überblick was den Service der Airline so besonders macht.

Chapeau, einen guten Flug und au revoir.

In Kooperation mit Lufthansa

Hinweis
Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen