Published on // By Pierre

FDW #26 Lukas Stöver

Foto der Woche Fotografie

Foto der Woche

Young. Wild. Free. Je älter du wirst umso mehr verlierst du deine Experimentierfreude, denn schließlich müsstest du ja rechtfertigen warum du nachts mit Klopapier durch den Wald rennst. Wenn du jung bist machst du das einfach ohne groß darüber nachzudenken, schießt deine Fotos und hattest dabei eine gute Zeit mit Freunden.

Unser heutiges Foto der Woche stammt von einem noch recht jungen Fotografen, der aber mit voller Leidenschaft dabei ist. Lukas ist sehr experimentierfreudig und wenn du dich durch seinen tumblr klickst wirst du schnell feststellen, dass er so ziemlich alles fotografiert – die Kamera immer im Anschlag.

Lukas lebt in Bremen und besucht derzeit die gymnasiale Oberstufe einer freien evangelischen Bekenntnisschule. Er fotografiert seit knapp zwei Jahren und ist über eine Freundin zur Fotografie gekommen. Sie hat damals eine Spiegelreflex geschenkt bekommen, die sie ihm ab und zu ausgeliehen hat. Er war von der Kamera sofort fasziniert und hat dann ein halbes Jahr lang auf seine eigene Spiegelreflex gespart.

Fotografen wie Théo Gosselin, Joel Robison und Rob Woodcox inspirieren und motivieren ihn, sich noch mehr mit Fotografie zu beschäftigen.

Am liebsten würde er mit einer Canon EOS-1D X und einem Monster-Weitwinkelobjektiv shooten. Mit seiner Canon 550D und seinem 60mm f/2.8 Makroobjektiv ist er aber auch sehr glücklich.

Du bist ein Foto-Monster? Schicke uns eine Mail an wirsind@schoenhaesslich.de und die Chancen stehen gut, dass auch du hier im Blog vorgestellt wirst.

Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

One Comment
  • Marion Dopmann sagt...

    Ich wünsche mir für Lukas und auch für mich ;-), dass er sich “Young. Wild. Free.” noch gaaaaaanz lange erhalten kann.

Lukas Stöver Fotografie