Published on // By Pierre

Frank Ocean – Lost

Laerm

Ja ich weiß, Channel Orange hat den Grammy gewonnen und ist schon eine Weile draußen. Aber Frank hat einem seiner besten Songs nun noch ein Video gewidmet und das darfst du dir natürlich nicht entgehen lassen. Der Clip zu Lost passt perfekt zum Feeling des Songs.

Oft beneidet man die Leute, die viel durch die Weltgeschichte reisen und beruflich von einem Land in das nächste fliegen. Aber irgendwann fühlt man sich wahrscheinlich ziemlich verloren ohne zu Hause, ohne ein geregeltes Umfeld, lost.

Frank Ocean war schon einmal hier im Blog bzw. in dessen Vorgänger. Als wir das Theme für schoenhaesslich programmiert haben war Swim Good mein Test-Video für die Video-Funktion. Der Song lief also eine Weile rauf und runter und erinnert mich an die ganz jungen Tage von schoenhaesslich.

Wer Channel Orange noch nicht kennt, kann auf Soundcloud in ein paar Snippets reinhören.

Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

Frank Ocean