Published on // By Johannes

Little Bits

Laerm

Der New Yorker Anbieter littleBits bezeichnen sein modulares System als den mächtigsten, einfachst zu nutzenden, modularen Synthesizer der Welt. Sehr Selbstbewusst – aber das Konzept ist genial.

Das kleine Set wiegt 609 Gramm und wird genialerweise vom Wuschelkopf und Sympathieträger Reggie Watts vorgestellt. Per Magnet halten die einzelnen bits zusammen. Es gibt über 50 verschiedene Module, die alle miteinander kommunizieren können. Mehr erfährst du im Video.

Das Starterkit kostet 159$. Ausgeliefert wird ab dem 6. Dezember. Perfektes Weihnachtsgeschenk für den ein odere anderen Musikbegeisterten.

Little Bits

digital-tools-blog.com

In Kooperation mit littleBits

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

Reggie Watts