Published on // By Johannes

Neon Werewolf

Star Wars Fotografie

Wookiees – was in ihrer Sprache soviel wie Volk der Bäume bedeutet – sind eine humanoide Spezies und bewohnen den Planeten Kashyyyk. Sie sind groß, stark, und ihr gesamter Körper ist mit einem dichten, wetterfesten und langen Fell bedeckt. Durchschnittlich werden Wookiees etwas mehr als zwei Meter groß und wesentlich älter als Menschen. Obwohl sie primitiv erscheinen, sind sie doch wohl vertraut mit der Hochtechnologie und kombinieren geschickt die natürlichen Umstände mit modernen Errungenschaften. Quelle: jedipedia.de

„Habt ihr schon mal mit Wookiees zusammengearbeitet? Glaubt mir, alles was man über sie erzählt ist wahr.“ — Kal Skirata

Der in Portland/Oregon lebende Fotograf Mako Miyamoto alias Neon Werewolf dokumentiert in seiner Fotoserie, wie das Leben der Wookies so im Alltag verläuft. Ein Tag auf der Rollschuhbahn, Bankraub, Karate am Strand. Entstanden sind witzige, teilweise bezaubernde Wookiee-Bilder. Einziger Kritikpunkt: Die Glubschaugen hätten wirklich nicht sein müssen, und machen viele der schönen Bilder kaputt. Mehr Fotos gibt es auf seiner Website.

Neon Werewolf

makomiyamoto.com

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

Neon Werewolf