Published on // By Johannes

*Sponsored Post* Cintiq 22HD touch

Anzeige

Für jeden Kreativen sollte Wacom ein begriff sein. Das japanische Unternehmen ist Marktführer im Produktbereich der Grafiktabletts. Und sollte es dir kein Begriff sein – Grafiktabletts sind flache Eingabegeräte die man über einen Stift, einen Stylo steuern kann.

Seit Jahren benütze ich ein altes Intuos 3 im relativ großen A3-Format und liebe es. Der “Nachteil” ist, dass alles was ich auf dem Tablett zeichne, nicht unter dem Stift sichtbar wird, sondern eben auf dem davorstehenden Monitor. Die Cintiq-Reihe von Wacom hingegen ist gleichzeitig Grafiktablett und Flachbildschirm. Die eingabe erfolgt ähnlich einem Touchscreen direkt auf den Bildschirm – was das kreative Arbeiten um Welten vereinfacht und verbessert.

Das neue Cintiq 22HD touch ist unglaublich groß, verfügt über eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel bei 16,7 Millionen Farben und hat Gestensteuerung. Kurz gesagt – ein feuchter Traum für jeden Illustrator, Künstler, Grafiker, … die Liste ist lang. Viel Spaß mit dem Video.


In Kooperation mit Wacom

Hinweis
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen