Published on // By Johannes

*Sponsored Post* The Big Project

Anzeige

Hast du dir selbst schon einmal eine Aufgabe gestellt oder ein Ziel gesetzt? Wir meinen damit jetzt nicht den Führerschein oder deine Abi-Prüfung, nein. Wir wollen wissen, ob du jemals vorhattest den Ozean zu säubern, 10.000 Menschen zu umarmen oder die größte Kissenschlacht der Welt zu organisieren?

Falls ja, woran ist es gescheitert? Lag es an mangelnder Motivation, fehlender Zeit oder hat dir das nötige Kleingeld gefehlt? Wenn Letzteres der Fall war, bietet Oxford dir nun die Möglichkeit deinen Traum zu erfüllen. Oxford sucht das Big Project. Das kann etwas Ehrgeiziges und Inspirierendes sein oder einfach nur dich und andere Glücklich machen.

Die Herausforderung

Hier der Deal: Du hast eine Idee – dann reiche sie ein. Oxford finanziert diese dann mit 30.000 Euro. Das ist eine Summe, mit der doch der ein oder andere Traum realisierbar sein sollte. It’s in your hands, lautet das Motto – es liegt in deiner Hand. Verwirkliche deine Träume und lass deiner Kreativität freien Lauf.

The Big Project

Der Ablauf

  • Du registrierst dein Projekt vom 17. Juni bis spätestens 30. September.
  • Die Social Community stimmt für die 20 besten Projekte ab. Die Abstimmung endet am 15. Dezember 2013.
  • Die fünf meistgewählten Projekte bekommen private Coachings um besser auf das Finale vorbereitet zu sein.
  • Eine junge Jury wählt aus diesen fünf Projekten den Sieger.
  • Dein Projekt wird vor Ende Juli 2014 umgesetzt. Dein Traum wird wahr.


Es liegt in deiner Hand

Auf der Website oxfordbigproject.com kannst du dein Projekt einreichen. Worauf wartest du noch? Wenn du also schon immer mal den größten Kornkreis der Welt in ein Feld stampfen wolltest, deine mit Zahnstochern nachgebaute, maßstabsgetreue Titanic endlich in See stechen soll oder deine elfköpfige Großfamilie mit dir schon immer mal einen Fallschirmsprung wagen wollte, dann ist nun der beste Zeitpunkt. Das Abenteuer wartet. Mehr Informationen über The Big Project gibt es wie immer auf Facebook, Twitter oder direkt auf der Website.

The Big Project

In Kooperation mit Oxford

Hinweis
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen