Published on // By Johannes

*Sponsored Post* TinkaBelle neues Album “On My Way”

Anzeige

Sie kommt aus der Schweiz, ist 32 Jahre alt und unglaublich erfolgreich. Seal (der Ex von Heidi) und Luca Napolitano stehen bereits Schlange und in der Schweiz ist sie jetzt schon ein Popstar. Mit ihrem 2011 erschienenen Debüt-Album Highway gelang ihr ein Start nach Maß, Platz zwei in den schweizerischen Charts, das bedeutet Gold-Status.

Ihre neue Platte On My Way ist in erster Linie ein Pop-Album, gespickt mit den von TinkaBelle bekannten Country- und Folkeinflüssen, läuft in iTunes 41,1 Minuten und genau zu diesen 41,1 Minuten geben wir heute unsere Meinung preis. Die Single „Follow Your Heart“ ist bereits erhältlich und das Album „On My Way“ feiert seinen Release am 17.5.2013. Nun genug der einleitenden Worte, hier unser scharfer Senf zum ausgiebig Probe gehörten Zweitalbum. Wer sich ebenfalls einen Eindruck machen möchte, schaut auf Vimeo vorbei.

Die ersten 26 Sekunden von „Follow Your Heart“ ließen meinen Fuß wippen, meine Hoffnungen und mein Interesse steigen. Ich wurde sofort gedanklich in meinen Dublin-Urlaub zurückversetzt. Das Bier war schon in meiner Hand, und ich roch den Pub. Doch dann kam Sekunde 27, und ich merkte das ich im falschen Pub saß. Nicht in einem dieser einheimischen, mit versifftem Teppichboden und niedrigen Hockern. Nein ich war in einem dieser Touristen-Pubs, in denen eine Folk-CD dudelt und Neuankömmlingen das “wahre” Irland präsentiert wird. Nein „Follow Your Heart“ ist nicht mein Song.

Und auch Song 2 bis Song 13 konnten mich aus diesem Sumpf von Langeweile nicht befreien. Ich finde es umso faszinierender wie erfolgreich TinkaBelle damit sind. Die Schweizer lieben die Lieder und die Zahlen sprechen für sich, was mich freut – keine Frage – auch wenn ich bin scheinbar nicht die Zielgruppe bin.

Die Platte ist top produziert – vielleicht zu top. Und genau hier sind wir auch schon an dem Punkt der sauer aufstößt. Der Sound ist aalglatt, keine Macken, keine Ecken. Das ist Schade. Ich bin mir sicher hier sollen Gefühle transportiert und erzeugt werden. Wenn das Album ein Messer wäre, würde es zu weich für Butter sein. Hier die Trackliste und meine Bewertung per Sternsystem. 1 Stern = Durchschnitt, 5 Sterne = Höchstnote.

  • Follow Your Heart ***
  • My California *
  • Me and the Moon **
  • Stay On **
  • On My Way **
  • New Start **
  • The Train Rolls On ***
  • No Compromise ***
  • The Answer **
  • Save Me **
  • Ireland **
  • Where You Belong **
  • Slow Me Down **

Jedoch, die Country-Folk-Pop-Band macht alles richtig. Und wenn man Fan der Gruppe ist, wird man auch dieses Album lieben. Sollte man allerdings anspruchsvolleres Material gewohnt sein, lässt man lieber die Finger davon. Wir wünschen TinkaBelle noch viel Erfolg und viele weitere Fans.

Wem das noch nicht genug TinkaBelle war holt sich auf Ihrer Homepage weitere Info, bestellt das Album oder gestattet ihr auf Facebook einen Besuch ab.

Warner Logo

In Kooperation mit blab

Hinweis
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen