Published on // By Johannes

The BMW ConnectedDrive surprise

Anzeige

ConnectedDrive für Jedermann

Treffen sich vier Strongmen, eine Live-Band und ein Butler im Parkhaus. Hinter dieser Steilvorlage eines schlechtes Witzes verbirgt sich eine verblüffende Aktion zu 65. Internationalen Automobil-Ausstellung, der IAA 2013. In Frankfurt überrasche BMW Autofahrer in einem Parkhaus mit einer analogen Version von BMW ConnectedDrive.

Auf Klick – oder besser gesagt, auf Hupe und Lichtsignal konnten die Funktionen wie Parkassistent, Online Entertainment oder Concierge Service ausprobiert werden. Stellvertretend für den Parkassistent parkten vier Bodybuilder den Wagen analog im Handumdrehen ein. Die Liveband miemte das Online Entertainment. Und nach einer Lichthupe stand der Butler bereit, der den Concierge Service abdeckte. Neben dem BMW Online Wetter lieferte der Real Time Traffic aktuelle Informationen. BMW hat die Aktion in einem Video zusammengefasst.

Vernetzt, um frei zu sein – BMW ConnectedDrive steht für herausragende innovative Services, Apps und Fahrerassistenzsysteme.


sponsored by BMW

Hinweis
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Connected Drive