Published on // By Johannes

The Skywhale

WTF

Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Nein! Es ist ein Wal mit 10 Titten.

Der 170.000 Dollar schwere Heißluftballon startete zum 100-jährigen bestehen der Australischen Hauptstadt Canberra in die Lüfte. Der Wal ist 34 Meter lang und wiegt eine halbe Tonne.

Laut der Künstlerin Patricia Piccinini kam die Inspiration zu dem Brustmonster aus den Wundern der Natur. Hört sich nach viel LSD an, und was das mit Canberra zu tun haben soll – nun ja, was auch immer. Wir wünschen uns auf jeden Fall mehr bebrüstete Heißluftballons.

via booooooom.com

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.