Published on // By Pierre

UCON

Mode

Der Frühling steht vor der Tür und du hast noch keine Ahnung was eigentlich hipp in diesem Jahr ist. Wenn du nicht gerade in neongelben Leggins und Jeans-Hemd rumrennen möchtest, brauchst du Alternativen im Kleiderschrank.

UCON hat vor kurzem seine neue Spring-Summer Collection 2013 vorgestellt und läutet damit einen frischen alternativen Style für die wahrscheinlich schönste Zeit des Jahres ein.

Die Berliner Marke entwirft und verkauft seit 2008 ausgefallene Mode für individuelle Typen. Das Headquarter ist ein ehemaliger Kuhstall am Boxhagener Platz, der in aufwendiger Handarbeit von den Gründern der Marke umgebaut wurde.

Für den schwulen Hipster vielleicht etwas zu schlicht, aber für den seriösen Hipster genau das Richtige. Ausgefallen und trotzdem nicht zu ausgeflippt. Besonders die Kombination der Stoffe und die Anordnung der Brusttaschen bei den Hemden sind ein Hingucker.

Hier geht’s zum Online-Shop.

In Kooperation mit Ucon Acrobatics

Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

UCON