Published on // By Johannes

Chinatown at Night

Fotografie

Die Chinatown von New York City mit ihren rund 666.000 Einwohnern ist heute die größte chinesische Siedlung außerhalb Asiens. Franck Bohbot war dort mit seiner Kamera unterwegs, und zerstörte mal kurzerhand das Fotoklischeé von grellen Farben, Drachen, Bauchläden und Touristen an jeder Ecke. In seinen Bildern erzeugt er eine unglaublich abstrakte, ruhige Stimmung, die mit der bläulichen Färbung einen ordentlichen Sci-Fi-Touch abbekommt.

In Deutschland übrigens, gibt es keine richtige Chinatown mehr, seitdem die Nazis das Chinesenviertel in St. Pauli räumten und die Bewohner deportierten. Der Wiederaufbau einer Chinatown ist jedoch in Hamburg und in Oranienburg bei Berlin geplant. Klingt spannend, wir werden das verfolgen.

Chinatown at Night

behance.net

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

Chinatown at Night