Published on // By Vanessa

Creep Street

Mode

Übertrieben creepy ist das neue Lookbook von Creep Street. Mit Aufschriften wie „SATAN IS WAITIN’“ oder „GIRL EATS BOY“ feiert die Fortsetzung der 2011er Creepaway Camp Collection den Slasher Style von damals.

„Creepaway Camp II“ bereichert den Markt mit Cropped Tops, Tanks, Shirts und gruselig knappen Shorts im Trash-Look. Mit ein bisschen Humor versteht auch jeder, dass das Lookbook nicht so ernst zu nehmen ist. Sehr sexy und weniger provokant.

Creep Street

Die Sexiness hat das New Yorker Street Wear Label keiner geringeren als dem Social-Media-Starlet Tianna Gregory zu verdanken.

Sie ist mit dem Hochladen heißer Fotos auf diversen Plattformen bekannt geworden. Nun hat sie über eine halbe Million Follower auf Instagram und kann allein vom Modeln leben.

Erhältlich ist alles für Taschengeldpreise im Onlineshop von Creep Street.

In Kooperation mit Creepstreet

Vanessa
Ein Beitrag von Vanessa

Als Studentin an der Modefachschule Sigmaringen und Style-Bloggerin auf THINK OF, ist Vanessa unsere Modeikone und deine Style-Guideline für das extravagante Outfit.

Weitere Beiträge von Vanessa lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

Creep Street