Published on // By Pierre

House of the Infinite

Bauhaus Architektur

Architektur und Innenraumgestaltung

Infinity Pool kann jeder, Infinity House ist etwas Neues. Oft versuchen Architekten durch besonders pompöse Bauten aufzufallen, aber auch das Gegenteil kann Aufsehen erregen. Das House of the Infinite schmiegt sich unwirklich natürlich in die Landschaft ein.

Das besonders flache Gebäude von Alberto Campo Baeza wird von Weitem kaum auffallen, ist aber dennoch ein Ruhepol direkt am Atlantik. Den Mittelpunkt des Bauwerks bildet in diesem Fall die Dachterrasse. Durch die tiefe Ebene scheint sie eine Verbindung zum Wasser und zum Horizont zu bilden.

Die Boros-Residenz

Darunter befindet sich der lichtdurchflutete Wohnraum dieses Traumhauses. Eine außergewöhnliche architektonische Leistung die hoffentlich noch eine Ewigkeit bestehen bleibt.

Weitere Bilder und Referenzen von Alberto Campo Baeza findest du in seinem Portfolio.

Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

House of the Infinite