Published on // By Johannes

Magnetic Kitchen

HolzSkaten Lifestyle

Das New-Yorker Laserschnitt- und Designstudio Magnetic Kitchen hat vor kurzem eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne beendet. Es wurden 10.000 Dollar benötigt, um eine Serie von gravierten Skateboard-Decks der Öffentlichkeit verfügbar zu machen.

Bei den Decks handelt es sich um Boards aus Ahorn und Sperrholz, die durch Laser-Motive verschönert wurden. Bei der Lasergravur wird eine dünne Schicht des Holzes durch den Laser abgetragen, wodurch die darunterliegende dunklere Holzsschicht durchscheint, die den geprägten Look erzeugt. Die Optik ist großartig. Derzeit sind über 16 Motive verfügbar, weitere werden kommen. Zudem besteht die möglichkeit eigene Designs einzureichen, und diese auf einem Deck zu verewigen. Weitere Infos dazu bekommst du über deren Website.

In Kooperation mit Magnetic Kitchen

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

Skateboard Magnetic Kitchen