Published on // By Johannes

ONYX Sofa

Design/ArtMöbel

Das ONYX Sofa ist ein drei Meter langes, 185.000 Dollar teures Möbelstück aus Carbon und Volvic-Vulkan-Lava-Stein. Es ist das erste aus einer nach Maß gefertigten Möbelreihe des Peugeot Designlabs. Noch bevor der Vulkanstein aus dem Fels getrennt wurde, filterte er tausende Jahre lang Wasser das abgefüllt wurde, oder ins Grundwasser versickerte. Der Stein wurde per Hand verarbeitet, geschliffen und poliert. Um anschließend mit dem Hightech-Carbon-Fasermaterial vereint zu werden.

Das ONYX Sofa ist der erste Testlauf einer Serie, die maßgenscheiderte Kundenwünsche erfüllen soll, und zur persönlichkeit des Käufers passt. Das Konzept jedoch verfolgt immer die eine Idee. Eine Verbindung aus klaren Schnitten, hyper-technologischen Materialien verbunden mit rohen Naturprodukten wie Sand, Holz und Stein.

ONYX Sofa

Designer: Pierre Gimbergues

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

One Comment
  • Roli sagt...

    Sieht einerseits schon heiss aus, aber 185k $ ?

    Wir bauen auch Unikate, aber selbst, wenn man die Desinger füstlich honoriert, ist das ein wenig überzogen.

Onyx Sofa Peugeot