Published on // By Pierre

Ostern mit ferm LIVING

Dänisch Möbel

Ostern. Wie könnte man es nicht mögen. Zumindest hier im Schwabenländle bedeutet Ostern nicht nur die Familie wiederzusehen, sondern auch Freitag und Montag einen Tag frei zu haben.

Damit die Verwandten und Bekannten nichts davon mitbekommen, dass du seit ungefähr zwei Monaten 14 Stunden am Tag vor deinem Bildschirm gesessen bist, hat es sich ferm LIVING zur Aufgabe gemacht, dir ein paar Dekotipps mit an die Hand zu geben. Du darfst an Ostern also wieder als der die das perfekte Schwiegersöhnfrauschen glänzen.

Dänisches Design hat es mir im Moment einfach angetan. Der cleane Look kombiniert mit schlichten geometrischen Formen und Farben. Während sich Minimum gerade zu meiner Lieblings-Modemarke aufschwingt, überzeugt ferm LIVING nicht nur mit tollen Produkten, sondern auch mit aktuellen Dekoideen.

ferm LIVING steht für skandinavische Deigntradition und einen gewissen Retro-Look, den du hier shoppen kannst.

Dänische Möbel von ferm LIVING

In Kooperation mit ferm LIVING

Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

ferm LIVING