Published on // By Pierre

*Sponsored Video* Rette Ayapaneco

Anzeige

Den ersten Schritt zu machen kann so schwer sein. Wir haben Angst uns zu blamieren, unser Stolz steht uns im Weg oder wir verpassen die beste Gelegenheit, weil wir zu lang warten. Den ersten Schritt zu machen, kann aber auch sehr wichtig sein. Das beste Beispiel dafür ist Ayapaneco.

Ayapaneco ist eine indigene Sprache, die nur noch zwei Personen auf dieser Welt sprechen und das ist keine Seltenheit. Mit den Wörtern, Ausdrücken und Redewendungen geht oft auch ein Großteil der damit verbundenen Kultur verloren.

Das Problem: Genau die zwei Personen, die noch Ayapaneco sprechen können hatten sich zerstritten und wollten sich nicht auf die eine richtige Version der Sprache einigen. Deshalb hat Vodafone das Ruder in die Hand genommen und die Dorfgemeinschaft aufgerufen ihre Kultur zu retten.

Mach den ersten Schritt

Es wurde eigens eine Ayapaneco-Schule errichtet und eine große Eröffnungsfeier organisiert auf der sich die beiden Streithähne endlich verzeihen konnte. Das war der Grundstein für die Aufgabe, die sich nun dir stellt:

Rette Ayapaneco indem auch du einen ersten Schritt machst und ein Wort der Sprache auf der Ayapaneco-Webseite verewigst.

In Kooperation mit Vodafone

Hinweis
Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen