Published on // By Johannes

Stadtstrand

Stuttgart Lokales

Locations und Künstler aus Stuttgart

Zugegeben, Stuttgart ist nicht gerade nah am Wasser gebaut und von einer endlosen Strandpromenade kann man auch nur träumen. Einen kleinen Lichtblick gibt es jedoch. Der Stadtstrand ist das entspannte Sandparadies mit Blick auf den Neckar. Jedoch war das nicht immer so.

Coox & Candy

Im Sommer 2004 schüttete die Stuttgarter Hofbräu-Stiftung eine große Menge Sand in die Nähe des Neckars um eine Eröffnungs-Party im Mallorca-Stil zu feiern. Nachdem die Party vorbei war, lag der Sand brach. Christian List tat dies in der Seele weh und bat die Stadtverwaltung um die Bewirtung des Stadtstrandes – ohne jegliche Antwort.

Daraufhin machte die Presse druck zum Thema „Strand ohne Getränke“. Zwei Wochen später saß Christian im Amt, unterzeichnete den Vertrag und klingelte seinen Geschäftspartner Alexander Scholz aus dem Italien-Urlaub, der darauf sofort nach Stuttgart flog. Zwei Tage darauf eröffneten beide den Strand. Man muss nur flexibel sein.

Coox & Candy

Stadtstrand bedeutet: Super Burger zu unschlagbaren Preisen, viel Sand, ein Beachvolleyballfeld und entspannte Gäste. Den Italien Burger sollte man auf jeden Fall probiert haben.

Alle Infos auf einen Blick

Adresse: Stadtstrand, Rosenaustraße 5, 70376 Stuttgart
Mo. bis Do. und So. von 12 – 23 Uhr und Fr. und Sa. von 12 – 0 Uhr.
Telefon: 0711 / 90 7 91 08-0

In Kooperation mit Stadtstrand

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

Stadtstrand Stuttgart