Published on // By Pierre

Tower House

Architektur

Wenn du dich durch die deutsche Kleinstadt bewegst bekommst du als Architekt wahrscheinlich Augenkrebs. Vom Neubaublock bis zum Einfamilienhaus mit Spitzdach – die Kreativität, die normalerweise von Designern gefordert wird, tauscht man beim Hausbau oft gegen Pragmatismus. Natürlich auch eine Frage vom Budget.

Das es auch anders geht, zeigt der Glasturm von Tower House. Keine extravaganten Formen und dennoch eine besondere Aufteilung der Räume. Jedes Familien-Mitglied bekommt seinen eigenen Wohnbereich in einem einzelnen Stockwerk und ganz oben befindet sich das Wohnzimmer und die Küche mit einer bewundernswerten Aussicht.

Die zwei Stahlstreben, die den überhängenden Kubus stützen zu scheinen laufen durch den gemeinsamen Aufenthalsraum hindurch und geben dem Bauwerk noch einen größeren Charme. Auch die Natur rundherum bleibt durch die schlanke Form und die großen Glaselemente, die den Wald spiegeln, zum Großteil unbeeinflusst.

Ein modernes Haus, mit einem durchdachten Konzept von GLUCK+.

Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

The Tower House