Published on // By Johannes

Urban Barcode

Fotografie

Hong Kong platzt aus allen Nähten. Über sieben Millionen Einwohnern quetschen sich auf knapp 1000 km². Das sind über 3.800 Personen pro Quadratkilometer. Um der Masse gerecht zu werden, und weiterhin bezahlbare Mieten zu verlangen, ergreift man die Flucht nach Oben und baut eben in die Höhe.

Der Münchner Fotograf Manuel Irritier dokumentiert in seiner Serie Urban Barcode die klaustrophobische Schönheit der Blockbauten in Hong Kong.

Housing units are stacked together cellularly and melt into an anonymous mass. However – on closer inspection – one can detect the difference as well as the individuality in detail and that life is pulsing in confined space. – Manuel Irritier

Urban Barcode

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

Urban Barcode