Published on // By Johannes

Visage et Architecture

Fotografie

Menschen und deren Stadt, in der sie leben, in einem Foto zu vereinen ist einfach. Mensch in den Vordergrund, Stadt in den Hintergrund – und klick. Der noch relativ unbekannte, italienische Fotograf Francesco Paleari ging das ganze von einer etwas anspruchsvolleren Seite an. Man will es sich ja nicht zu leicht machen.

Er nahm es sprichwörtlich, wie das Stadtleben die Personen formt. Schwarzweißaufnahmen übereinandergeblendet, ergeben zusammen einen einzigartigen Look, der teilweise wie Maßgeschneidert wirkt. Großes Kino.

Visage et Architecture

ufunk.net

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

Paleari