Published on // By Johannes

Welcher Sofamensch bist du?

Möbel

Wer gerne Bücher liest, liest sicher gerne Murakami. Und welcher Ort ist für das lesen eines Buches prädestiniert? Richtig, das Sofa. Auf einem Sofa verbringt man gern Zeit mit der ganzen Familie, es ist oft der zentrale Punkt im Wohnbereich. Deshalb sollte man sich mit seinem Sofa wohlfühlen und das Richtige wählen.

In Murakamis aktuellem Bestseller, wird das Thema Sofa genau unter die Lupe genommen. Wie siehst du das? Und welcher Sofatyp oder Sofamensch bist du? Hier das Zitat aus dem Buch.

“Ich kenne eine Reihe von Leuten, die Luxuslimosinen fahren, zu Hause aber höchstens ein zweit- oder drittklassiges Sofa haben. Solchen Leuten traue ich nicht. Ein teures Auto hat seinen Wert, ohne Frage, aber es ist und bleibt eben nur ein teures Auto. Zum Erwerb eines guten Sofas aber braucht man Würde, Erfahrung, Philosophie. Geld braucht man auch, aber eben nicht nur Geld allein. Ohne feste Vorstellung davon, was Sofa heißt, kann man ein erstklassiges nie und nimmer erstehen.”Haruki Murakami

Sofas existieren in zahlreichen Varianten. Das so genannte Ostfriesensofa ist ein Tisch- oder Küchensofa mit seitlich abklappbaren Armlehnen. Weitere Bauarten sind die Ottomane, die Chaiselongue, die Récamière und das ausziehbare oder ausklappbare Sofa. Zurzeit sind vorallem die Big Sofas beliebt – Die Liste ist lang.

Schöne Couchlandschaften finden und kaufen, kannst du in zahlreichen Möbelhäusern. Egal ob Rieger, XXXL, oder Ikea. Bei Möbelhaus Höffner wird man zumbeispiel gut Beraten, aber das soll jeder für sich selbst entscheiden. Die Wahl liegt am Ende dann aber doch bei dir. Finde heraus ob das Sofa-Zitat auf dich zutrifft.

Welcher Sofamensch bist du?

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

3 Comments
  • Steven sagt...

    Ich kenne nicht nur viele. Auf mich trifft es wahrscheinlich genauso zu.
    Zumindest kostete mein Auto nicht nur um einiges mehr, sondern es wurde auch sorgfältiger ausgewählt.

    Auf ein Bier im Altbau…
    Steven

  • Manfred sagt...

    Schöne Seite und wie wahr doch der Kommentar zum Auto. Da sind Leute, die fahren ihre Luxuslimousinen und haben kein gescheites Sofa – nein, Sie wohnen generell unter aller …
    Erstaunlich, welchen Stellenwert das Auto in unserer Gesellschaft hat, von wegen kein Statussymbol.
    Aber zurück zum Thema: meiner Meinung nach ist nicht nur Style sondern auch Funktionalität des Sofas heute entscheidend und zum Glück lässt sich beides inzwischen gut kombinieren.

  • Jan sagt...

    Absolut treffendes Zitat. Ich kenne ebenfalls einige Leute die deutlich mehr Wert auf ihr KFZ legen als auf die Inneneinreichtung ihrer Wohnung.

    PS. Ich mag den Seitennamen dieses Blogs.

Sofamensch Hoeffner