Published on // By Vanessa

WEMOTO

Mode

WEMOTO füttert unseren guten Geschmack wieder mit sehr schlichten und doch originellen Teilen. Das deutsche Label präsentiert uns sein neues Lookbook mit der aktuellen Sommerkollektion. Patrick Lotz, Gregor Garkisch und Stefan Golz haben es sich vor knapp 11 Jahren zur Aufgabe gemacht, uns alle einfach, aber mit hoher Qualität einzukleiden.

Funktioniert bis jetzt sehr gut. Aber was bedeutet eigentlich WEMOTO? Ursprünglich sollte die Marke einen anderen Namen tragen, Remoto, aus dem Spanischen, welches so viel wie „weit entfernt“ oder „fern“ bedeutet. Den gab es allerdings schon, also wurde das “R” kurzerhand durch ein “W” ersetzt. Wemoto was born!

WEMOTO

Für die kommenden sechs Monate haben wir die Wahl zwischen dünnen Blousons, Cardigans aus dickem Sweat, Canvas Hosen, Shorts mit Blumen- und Blattprints, Baumwollhemden mit Seegelbootprint und wasserfesten Parkern, wahlweise uni oder zweifarbig.

Finde jetzt einen Store in deiner Nähe.

In Kooperation mit Wemoto

Vanessa
Ein Beitrag von Vanessa

Als Studentin an der Modefachschule Sigmaringen und Style-Bloggerin auf THINK OF, ist Vanessa unsere Modeikone und deine Style-Guideline für das extravagante Outfit.

Weitere Beiträge von Vanessa lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

WEMOTO Mode