Published on // By Johannes

Wohnen auf Zeit, möblierte Wohnungen in Berlin

Anzeige

Jeder Student oder Pendler der in Berlin lernt oder arbeitet, wird zuerst mit der Wohnungssuche konfrontiert. Wohungsmiete, WG, Hostel, Motel oder Couchsurfing. Die Möglichkeiten sind groß, die Plätze jedoch klein. Der ein oder andere hat dabei sicher schon oft an eine möblierte Wohnung nachgedacht. Möblierte Wohnungen eignen sich besonders gut für das Wohnen auf Zeit. Die Vorteile liegen klar auf der Hand, wenn du vorrangig vorhast, nur kurzzeitig einzuziehen.

Sie eignen sich perfekt als zweiten Wohnsitz, da die Räumlichkeit erstens Monats- oder Wochengenau geplant, bezogen und gekündigt werden kann. Und zweitens der kostenschwere Umzug und das kaufen von Möbeln entfällt.

Auf Immowelt wird dir die Wohnungssuche angenehm erleichtert. Hier findest du aktuelle Wohnungsangebote (Zimmer, Wohnungen) in deiner gewünschten Umgebung. Egal ob Mitte, Neukölln oder Tempelhof – hier findest du alles auf einen Blick.

Die Vorteile einer möblierten Wohnung

  • Perfekter Zweitwohnsitz
  • Möbelkauf entfällt
  • Günstiger und familiengerechter als im Hotel
  • Keine Kosten für den Umzug großer Möbel
  • Kann Monats- oder Wochengenau geplant, bezogen werden

Wohnen auf Zeit, möblierte Wohnungen in Berlin

In Kooperation mit Immowelt

Hinweis
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen