Published on // By Johannes

Batman Snapback Caps

Anzeige

Seit dem aktuellen Kracher auf der Playstation 4 namens Arkham Knight sind wir wieder voll im Batman-Fieber. Oder waren wir überhaupt schon einmal aus dem Batman-Fieber heraus? Keine Ahnung. Batman erschien erstmals im Mai 1939 in dem Comic-Magazin Detective Comics (In der Ausgabe 27). Und ein paar Jahre später erschien schon das erste Fledermausmann-Merchandise.

Fast genauso alt ist der Mützen-Hersteller New Era. Mit Sitz in Buffalo gibt es das Unternehmen seit 1920. Und welche Gemeinsamkeit teilen die Beiden? Genau, Kleidungsstücke mit einem Fledermaussymbol. Die Bezeichnung Snapback, ist übrigens die größenverstellbare Version einer Baseballmütze, mit “Loch” an der Hinterseite.

New Era produziert verschiedene Mützen-Modelle Die 59Fifty, 9Fifty, 49Forty, 39Thirty und 29Twenty. Das populärste Modell ist die 59Fifty. Verschiedene Snapbacks bekommst du über den Link. Auch Batman-Snapbacks von anderen Marken. Die Auswahl und der Detailgrad könnten größer sein. Da kann ruhig mal eine Scheibe von den Star-Wars-Mützen abgeschnitten werden.

Na-na-na-na-na-na-Snap-baaaack.

Hinweis
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Batman New Era Caps