Published on // By Johannes

Bücherregal Deluxe: das „L“ Shelf

Holz Moebel

Hier ist schräg von der Seite ansehen gewünscht. Das modulare Bücherregal „L“ ist so simpel wie sein Name. Ein Buchstabe, eine Shape.

Das System besteht aus einem einzelnen, gebogenen Bugholz-Modul. Bugholz ist (wie der Name es bereits andeutet) ein Material, welches sich gut biegen lässt. Dabei ist es sehr stabil und bleibt in seiner ausgehärteten Form flexibel – wodurch es ein enormes Maß an Belastbarkeit bietet. Das System ist beliebig erweiterbar, super einfach und sieht dabei noch genial aus. Steckt man die Module ineinander, ergibt sich die interessante gekippte Form, welche der Schwerkraft zu trotzen scheint.

Aurélien Veyrat gründete das Studio Objet Optimisé im Jahr 2012 mit dem Ziel erweiterbare und nachhaltige Produkte zu schaffen. Nun – dieses Ziel wurde hiermit wohl erreicht.

CityLeaks Festivaltour

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

One Comment
  • Müller sagt...

    Wirklich ein sehr innovatives Design. Die Schräge L Form bringt auch gewisse Dynamik in den Raum. mir persönlich gefällt zudem die Holzoptik sehr gut!
    Beim durchforsten des Internets für ein Wandregal habe ich einen weiteren Favoriten, eventuell kann hierzu mal jemand einen Beitrag schreiben: Palettenmöbel Welt Wandregal Ambiento von der Internetseite: http://www.palettenmoebelwelt.de
    Würde mich freuen und danke an Johannes für den tollen Beitrag.
    Grüße
    Thomas Müller