Published on // By Johannes

Die 5 besten Spiele-Apps für Reisen & Unterwegs

Anzeige

Damit der nächste große Trip nicht schon mit Langeweile im Zug, PKW oder im Flugzeug beginnt, haben wir uns auf die Suche nach den besten Apps gemacht, die auf jeder Reise für die nötige Kurzweil sorgen. Dabei stellen wir euch eine Auswahl aus fünf aufregenden Spiele-Apps vor, die sowohl für Abwechslung als auch für das Quäntchen Action sorgen und so die Zeit im Nu verstreichen lassen.

Angry Birds Star Wars

Der Klassiker unter den Zeitvertreibern auf mobilen Endgeräten sollte in keiner App-Sammlung fehlen. In Angry Birds übernimmst du – wie der Name bereits vermuten lässt – die Kontrolle über eine Reihe verschiedener, lustig animierter Vögel. Überdimensionale Schweine mit riesen Nasenlöchern haben deinen Charakteren nämlich ihre wertvollen Eier gestohlen und dafür gilt es jetzt Rache zu nehmen! Um erfolgreich zurückzuschlagen, musst du mit Hilfe einer Steinschleuder deine mies gelaunten Einheiten auf die Festungen der gemeinen Schweine schießen, um diese zu zerstören und die Eier zurückzuholen. Die Verteidigungsanlagen bestehen je nach Level aus Holz-, Stein und Eisenelementen, hinter denen sich die Feine verstecken.

Die 5 besten Spiele-Apps für Reisen & Unterwegs

Feingefühl spielt hierbei die entscheidende Rolle, denn der Spieler muss die Vögel aus dem richtigen Winkel abfeuern, damit sie ihre volle Durchschlagskraft erreichen. Für jedes zerstörte Objekt werden zusätzlich Punkte vergeben. Das Ziel jedes Levels ist es, möglichst alle Schweine zu vernichten und einen neuen Highscore aufzustellen. Während des Spiels werden dafür immer weitere Vögel mit verschiedensten Spezialfertigkeiten und Missionen freigeschaltet. Die einzelnen Level sind dabei beliebig oft wiederholbar, sodass auch bei einem Fehler die Mission noch perfekt abgeschlossen werden kann, für dessen Erreichung die magische 3-Sterne-Wertung verliehen wird. Die Anzahl der erspielten Sterne spiegelt dabei ganz klar deinen Erfolg bei der Schweine-Jagd wider. Das im Comic-Stil gehaltene Spiel ist nicht umsonst seit seiner Einführung im Jahre 2009 ein Megaerfolg geworden und hat es daher auch bei uns nach ganz oben in unserer Top Five der Spiele-Apps geschafft.

PokerStars

Früher war es gang und gäbe, dass auf langen Fahrten die Karten rausgeholt wurden und gegen- bzw. miteinander kräftig gezockt wurde. Die technologische Revolution bringt das Ganze heutzutage für alle Fans der klassischen Kartenspiele auf´s Smartphone oder das Tablet. Für das größte Spielvergnügen sorgt dabei die PokerStars App. Hier können wahre Zocker rund um die Uhr mit Tausenden von anderen Spielern aus der ganzen Welt beispielsweise eine spannende Runde Online Blackjack zocken – entsprechende mobile Datenverbindung vorausgesetzt. Der interaktive Faktor dieser Games bietet gegenüber den anderen Einzelspieler-Apps seinen ganz besonderen Reiz und einen Hauch von Nervenkitzel. Wer also auch auf der Reise nicht auf ein wenig Spannung am Spieltisch verzichten möchte, für den ist die PokerStars App genau die passende Wahl.

Fruit Ninja

In dem lustigen Geschicklichkeitsspiel Fruit Ninja ist es deine Aufgabe in jedem Level einen möglichst großen Obstsalat zu schnibbeln. Ausgestattet mit den Waffen eines Ninjas, kämpft sich der Spieler durch einen Dschungel aus Erdbeeren, Äpfeln, Bananen, Kokosnüssen und anderen Früchten. Eine Steinschleuder verteilt die Früchte dabei in variierendem Abstand auf den Screen des mobilen Endgerätes. Die überraschend flinken Früchte gilt es dann gezielt zu zerhacken, bevor sie am anderen Ende aus dem Screen herausfallen. Gehen dir nämlich entsprechend viele Früchte durch die Lappen, beginnt die Mission von vorn.

Die 5 besten Spiele-Apps für Reisen & Unterwegs

Aber Vorsicht: hin und wieder fliegen neben den Früchten auch explosive Bomben durch die Luft, die hinterlistig detonieren, sobald du sie mit deinen Waffen berührst. Ein extra Bonbon bietet Fruit Ninja durch zwei alternative Spielmodi: Arcade und Zen. Außerdem entwickelt sich die farbenfrohe, bunte App regelmäßig weiter, wodurch dir neue Klingen und Hintergründe zur Verfügung gestellt werden, damit auch wirklich keine Langeweile aufkommt. Ein wirklich kurzweiliger Tipp für langweilige Momente in deinem nächsten Urlaub!

Temple Run 2

Das ursprünglich durch Jagdszenen aus Indiana Jones inspirierte Action-Spiel hat durch seine anspruchsvollen Grafiken und dem simplen, aber suchtfördernden Spielprinzip, einen verdienten Platz in unserer Top Five erkämpft. In Temple Run geht es um einen Protagonisten, der in verschiedenen Tempellandschaften vor bösen Dämonenaffen flüchten muss. Den Spieler kannst du entweder durch Berührung des Touchscreens oder des gesamten Gerätes nach links oder nach rechts durch das Level navigieren bzw. auch springen oder rutschen lassen. Dabei musst du jederzeit dein Geschick unter Beweis stellen, indem du nicht nur den Affen entgehst, sondern auch eine Vielzahl von Hindernissen meisterst. Je länger du es schaffst im Rennen zu bleiben, desto mehr Punkte erspielst du für den Highscore. Außerdem kannst du auf deinem Weg durch die Level Münzen einsammeln, die eine Reihe von zusätzlichen Spielfunktionen freischalten wie etwa weitere Spielfiguren und verschiedene Hintergründe.

Die 5 besten Spiele-Apps für Reisen & Unterwegs

Temple Run sorgt weiterhin durch verschiedene Spielmodi für den nötigen Tapetenwechsel. So kannst du auf dem Hintergrund von sogenannten „Objectives“ Level mit bestimmten Vorgaben ablaufen.  Durch die Erreichung dieser Ziele erhöht sich der Multiplikator, welcher sich positiv auf die Punkteberechnung aller weiteren gespielten Levels auswirkt. Hast du sämtliche Ziele erreicht, kannst du somit immer noch auf einen neuen, höheren Highscore spielen. Unser Fazit: Temple Run sollte auf keiner Reise fehlen und wird vor allem Liebhaber von Spielen mit etwas mehr Action-Anteilen ansprechen.

Plants Versus Zombies

Die Plants Versus Zombies Spiele-Serie ist ein klassisches Tower-Defense-Game, indem du dein Haus mit Hilfe von verschiedenen Pflanzen gegen angreifende Zombies verteidigen musst. Ziel des Spiels ist es, dass deine eigenen vier Wände, die sich am linken Bildrand befinden, durch den Aufbau einer Verteidigungslinie aus unterschiedlich wehrhaften Pflanzen, geschützt bleiben. Das Platzieren jeder Pflanze kostet Sonnenlicht-Energie, welche entweder durch das Einsammeln von Sonnnenblumen oder Pilzen neu generiert werden kann. Zum anderen fällt Sonnenlicht auch direkt vom Himmel herunter, welches du ebenfalls einsammeln solltest, um eine entsprechend schlagkräftige Verteidigung zu errichten.

Das Interessante bei den Plants Versus Zombie Games ist, dass für jeden Gegnertyp eine spezifische, entgegengesetzte Pflanze existiert, die zur Verteidigung eingesetzt werden kann und muss. Im Umkehrschluss bedeutet das wiederum, dass nicht jede Pflanze gegen jeden Gegnertyp gleichsam wirksam ist und gezielt Stärken sowie Schwächen ausgenutzt werden müssen. Hier sind also Strategie und ein optimierter Aufbau der Verteidigungsanlagen gefragt. Auch hier sorgen stetig neue Versionen für zusätzliche Abwechslung. Plants Versus Zombies bekommt von uns vor allem auch für seine etwas unorthodoxen Protagonisten und deren episches Duell einen Platz in unserer Top Five – Spielspaß garantiert!

Hinweis
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Die besten Apps für den Urlaub