Published on // By Johannes

Flyte: Levitating Light

Leuchten Möbel

Auf Kickstarter gibt es zurzeit wieder ein spanndes Projekt. Eine freischwebende, leuchtende Glühbirne namens FLYTE. Mit magnetischer Levitation lässt ein Erfinder eine LED-Lampe schweben und versorgt diese per Induktion gleichzeitig mit Strom.

Mit einem Fingertipp auf den Sockel wird das Licht ein oder ausgeschaltet. Die verwendete Technik zur drahtlosen Energieübertragung kann auch für das laden von Smartphones genutzt werden. Im Echtholzsockel sind Elektromagneten sowie Sensoren und ein Spannungsadapter versteckt.

Simon Morris sucht auf der Crowd-Funding-Plattform noch nach Unterstützern, der Milestone von 80.000 Dollar wurde jedoch schon längst erreicht. Physic-Porn trifft auf schönes Design.

Flyte: Levitating Light

kickstarter.com | via coolhunting.com

In Kooperation mit FLYTE

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

One Comment
  • iç mimar sagt...

    Good…nice desing..thanks…

Flyte Levitating Light