Published on // By Johannes

Gewinnspiel – Die smarte Bundesbürste mit Bluetooth

Anzeige

Die nächste Generation an Zahnbürsten kommt mit Bluetooth und Smartphone-App. Dadurch bieten sich neue Möglichkeiten der Zahnpflege für schmales Geld. Wir durften die clevere Bürste eine Woche lang testen und sind happy.

Die Braun Oral-B PRO 5000 sieht aus wie eine gewöhnliche Oral-B, hat aber frische Technologie unter der Haube. Zur Auswahl stehen fünf Varianten: Zahnaufhellung, Frischer Atem, Plaque Bekämpfer, Gesundes Zahnfleisch und Kieferorthopädische Pflege. Den Titel Bundesbürste hat sie sich gewiss verdient. Über 20 Millionen mal ging die Smartbrush über die Ladentheke. Der Grund liegt auf der Hand, sie liegt preislich unter den Premium Modellen – verfügt dafür dennoch über fast so viele Funktionen wie die großen Schwestern.

Im Test lag die Zahnbürste gut in der Hand. War schnell ausgepackt und ebenso fix mit der App verbunden. Ein Download aus dem Appstore, und mit Druck auf den Powerbutton findet die Zahnbürste via Bluetooth den Anschluss zum Handy. Das Putzergebnis war gewohnt – sehr gut. Glatte, saubere Zähne, ein gutes Mundgefühl und geschontes Zahnfleisch. Was wir besonders begrüßen – für Reisen liegt eine praktische Transportbox mit bei.

Die App dient dabei als Fernbedienung, aber auch als Pflege-Begleiter, so können Ziele gesteckt werden, die durch regelmäßiges Putzen erreicht werden können. Damit die Einstellungen auf Reisen nicht verloren gehen, werden die Daten in der elektrischen Zahnbürste einprogrammiert. Wer selbst sein Zahnputzverhalten auf das nächste Level heben möchte, kann mit ein wenig Glück schon bald eine Bluetooth-Bürste sein Eigen nennen.

Mehr Informationen zur Bundesbürste erhälst du über kommaufdendreh.de.

Zu gewinnen gab es: 2 x Braun Oral-B PRO 5000 mit BluetoothDas Gewinnspiel ist inzwischen beendet.

Bundesbürste

In Kooperation mit Oral-B

Hinweis
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen