Published on // By Johannes

Hollywood-Set aus Stuttgart

Film

Vielleicht war es der kreative Kopf von GMUNK oder die Arbeiten an unseren letzten Videos, die uns bewusst machten, wie viel Schweiß, Blut und Tränen in der Beleuchtung und im Erstellen von Filmsets stecken.

Umso schöner ist es wenn einem nun aufwendige Aufbauten in Filmen auffallen – oder noch besser, wenn aus der eigenen Heimatstadt zwei Jungs kommen, die an solchen Hollywood-Sets arbeiten. Die zwei Leichtbau-Experten vom Studio LTA aus Stuttgart, haben einen nicht gerade kleinen gestalterischen Anteil an der neuen Hollywood-Produktion SELF/LESS des Starregisseurs Tarsem Singh geleistet.

Studio LTA

Der Streifen kommt am 20. August in die deutschen Kinos und handelt von einem milliardenschweren Industriellen, der es sein ganzes Leben lang gewohnt war, immer das zu bekommen, was er wollte. Als er die Diagnose bekommt, dass er unheilbar an Krebs erkrankt ist und bald sterben wird, nutzt er seine Privilegien, um sich Lebenszeit zu erkaufen. Wir sind gespannt, und freuen uns schon die Installation auf der Leinwand zu sehen.

SELF/LESS

Sponsored Post

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

film-lta-self-less-3