Published on // By Johannes

McJezus

BurgerKirche WTF

Stell dir vor McDonalds wäre eine Religion. Für den ein oder anderen ist die Fastfood-Kette vielleicht schon zu etwas ähnlichem geworden. Pilgerstätte für Millionen, und dann ein Cheeseburger als Hostie nach der Kommunion. Casper Braat ist ein Künstler aus Amsterdam und hat eine Satire-Installation über den umsatzstärksten Fast-Food-Konzern der Welt erstellt.

Kreuzgeformte Löffel und Pommestüten mit Kruzifix – und als goldene Büste, Ronald der Sohn Gottes. Die meisten Gegenstände seiner Austellung kann man, in klassisch kapitalistischer Manier, käuflich erwerben. Ein McJezus-Löffel kostet zum Beispiel 15€ als Plastik- und 695€ als Gold-Version.

McJezus

Auf McJezus erfährst du mehr über das Projekt, kannst echte Reliquien bestaunen und fröhlich shoppen. Amen.

“This project reveals the beauty of mass-production and mass-culture, taken to the extreme to assume divine proportions, complete with all the rituals and symbols that come with the worship of religious iconography.” – McJezus

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

McJezus