Published on // By Johannes

Oeuvres – Star Wars in Marmor

Star Wars Design/Art

Der letzte Beitrag im Jahr 2015 handelt von Star Wars. Ein Thema, welches wir in den letzten 12 Monaten eher selten im Blog hatten, aber dafür omnipräsent durch die Medien ging und die Gemüter ganz schön schied – vor allem nachdem der Streifen endlich im Kino lief. Und auch das Merchandising hat abartige Ausmaße erreicht. Von Kühne Star Wars Senf bis BB8-Orangen, Sinn macht das gar keinen mehr.

Einen weiteren Boom erlebte die Fanart. Travis Durden ist ein Künstler aus Frankreich. Seinen Künstlernamen hat er aus Robert Deniros Rolle alias Travis Bickle aus Taxi Driver und der von Brad Pritt alia Tyler Durden aus dem Film Fight Club zusammengesetzt.

Travis hat eine Serie von Star Wars Skultpuren entworfen. Hat zwar nichts mit Taxi Driver oder Fight Club zu tun, schlägt aber in das gleiche Popkultur-Horn. Seine Idee zu Oevres kam ihm im Louvre, als er die ganzen Marmor-Statuen sah.

“Much like the figures from ancient legends, the characters in ‘Star Wars’ have a dimension of heroes and villains, and crystallize what is best and worst in human nature. In that sense, they perfectly fit together.” – Travis Durden

Oeuvres Darth Vader

travisdurden.com | via galerie-sakura.com

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

oevres-tdurden-art-0