Published on // By Pierre

Soulflare hinter den Kulissen im Aloft Stuttgart

Anzeige

Sponsored by The 7th Chamber

Jeder der schon einmal in einer Band gespielt hat, weiß wie aufregend es ist vor neuem Publikum aufzutreten, unbekannte Städte zu bereisen und abends die Bühne zu rocken. Viele Musiker wissen aber auch, wie schwer es sein kann eine Bühne für ihre Songs zu bekommen und an Bekanntheit zu gewinnen.

Aloft Hotels bietet solchen Künstlern nicht nur eine Plattform, sondern hat die Musik in ihr Konzept vollkommen aufgenommen. Aufgrund der weiten Verbreitung der Hotel-Standorte, ist es sogar möglich interessante Musiker auf eine Europa-Tour zu schicken.

So kam es auch dazu, dass SoulFlare, bestehend aus drei amerikanischen Musikerinnen, auf Entdeckungsreise gingen und die UK, Belgien und selbstverständlich auch Deutschland besuchten. Das neu eröffnete Aloft Stuttgart war eine der vielen Stationen auf Ihrer Tour und neben Fotos gibt es auch filmische Einblicke in das Leben der angehenden Popstars.

Am 16. Oktober haben die jungen Talente mit jeder Menge Girlpower die Bühne gerockt und davor noch ihre Eindrücke von Stuttgart zusammengefasst. Aber Alxxa, Caitlin Eadie und Taylor Dukes sind natürlich nur eine Band von vielen und jeder hat die Möglichkeit sich für einen Platz im Abendprogramm von Aloft zu bewerben.

Mit über 100 Hotels in 16 Ländern bietet Aloft also nicht nur hochwertige Unterkünfte zur Übernachtung, sondern auch ein einmaliges musikalisches Programm, das keine Langeweile aufkommen lässt. Eine Bühne für junge Talente und ein Bett für Reisende.

Hinweis
Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen
Soulflare hinter den Kulissen im Aloft Stuttgart