Published on // By Johannes

*Sponsored Post* Komm mal wieder Heim

Anzeige

Da hat nicht nur der Gänsebraten Gänsehaut. EDEKA hat es mal wieder geschafft, und das wohl schönste Werbevideo des Jahres rausgehauen. Nach lustigem Dorfdrift nun die volle Portion Emotion und Familie.

Der kurze Werbefilm ging innerhalb weniger Zeit viral. Er wird außerhalb der Werbepausen im TV stolz präsentiert und durch die Blogs und sozialen Medien gejagt. Woran mag das liegen? Erstens ist der Clip technisch gut umgesetzt – Musik, Stimmung und Schauspieler sind spitze gewählt – aber wohl eher trifft zu, dass sich mit dem Film identifiziert wird. Jeder hat mal ein Familientreffen abgesagt oder konnte nicht kommen, und das leider viel zu oft.

Schau den Clip an und dann sei ehrlich. Wie oft könntest du dich eigentlich bei deinen Besten melden – tust es aber nicht? Wie oft schiebst du Dinge vor, die weniger Wichtig sein könnten? Wie schnell würdest du es bereuen wenn du es wegen eines Termins oder einer Ausrede verpassen würdest noch ein letztes Mal mit deinen älteren Verwandten zu sprechen, bevor diese sich von dieser Welt verabschieden. Denk drüber nach und ruf Omi mal wieder an, sie freut sich.

Weitere Infos findest du auf der Website oder auf Facebook. Also hol’ schon mal deine Taschentücher raus und spiel den Film ab.

In Kooperation mit EDEKA

Hinweis
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen