Published on // By Johannes

*Sponsored Post* Zahltag!

Anzeige

Es ist Zahltag, Baby! Aber nicht mit Mel Gibson in der Hauptrolle sondern im echten Leben. 400 junge Autofahrern dürfen sich auf eine Bonustüte von sijox freuen. Der Hintergrund ist folgender: sijox belastet seine Kunden nicht Aufschlägen, sondern ermöglicht es durch umsichtiges Fahren die Beiträge um bis zu 40 Prozent zu senken. Heißt im Klartext, wenn du sicher fährst, zahlst du zur Belohnung weniger.

Doch woher weiß meine Versicherung, dass ich anständig fahre?

Ein Telematik-Gerät von TomTom beobachtet dein Fahrverhalten. Im Zusammenspiel mit der Smartphone-App AppDrive® hast Einblick in die gesammelten Daten. Klingt erst komisch – aber, dein Standort wird nicht aufgezeichnet. Das Gerät nutzt kein GPS, sondern ausschließlich drei Parameter: Beschleunigung, Brems- und Kurvenkraft. Diese drei Faktoren lassen Rückschlüsse auf den Fahrstil zu.

Das Gute daran. Der sijox Tarif sieht keinerlei Nachzahlungen für Kunden vor, die einen etwas forscheren Fahrstil pflegen. Er ist also ein reiner Spar- und Bonus-Tarif.

Du bist zwischen zwischen 17 und 30 Jahren und möchtest eine bessere Alternative? Noch bis 30. November hast du die Möglichkeit deinen Kfz-Versicherer für das folgende Jahr wechseln. Also noch etwa zwei Wochen Zeit, auf geht’s. Mehr Infos bekommst du über die Website oder über Youtube.

Sponsored by Signal Iduna

Hinweis
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
sponsored-signal-iduna-appdrive-zahltag-1