Published on // By Johannes

*Sponsored Video* Hammerzeit – Die Selfmade-Show

Anzeige

Tooltime, Baby! Nachdem der Pilot der Heimwerker-Sendung Hammerzeit – Die Selfmade-Show erfolgreich im Herbst 2014 gestartet ist, geht das Spektakel nun in Serie. Bart, Schweiß und Tränen. Echte Männer mit echtem Werkzeug bauen was das Zeug hält.

Doch statt Tim Taylor und Alan Borland heißt es: André Schubert und Jan Köppen. Die beiden sollen echte Schätze wie etwa eine Seifenkiste, ein eigenes Wakeboard oder einen Schlitten zusammenzimmern. Doch es wäre keine echte Männershow, wenn an der Geschichte kein Haken wäre. Zum Schrauben bleiben gerade einmal 100€ Budget – und der zeitliche Rahmen ist ebenso knapp bemessen: einen Nachmittag.

Hammerzeit – Die Selfmade-Show

Testosteron trifft auf technisches Fachwissen, Zeitnot und Schwachsinn. Mit im Team ist neben einer Band auch Miriam Höller als Assistentin, die für den gewissen Sex-Appeal sorgen soll. Den sympathischen Teaser kannst du hier hier bereits reinziehen. Mehr zur Selfmade-Show erfährst du auf der Website oder über den YouTube Channel.

Sponsored by RTL

Hinweis
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
RTL Nitro Hammerzeit