Published on // By Johannes

Airportraits by Mike Kelley

Fotografie

2010 hat der Künstler Matt Logue ein Buch mit dem Namen EMPTY LA herausgebracht. Das Buch enthält Fotografien mit leeren Straßen in Los Angeles. Ein Ding der Unmöglichkeit – bei dem er nur mit Photoshop nachhelfen konnte. Auto für Auto wurde auf den Fotos heraus-retuschiert. Sechs Jahre später, macht ein anderer Künstler etwas sehr konträres, jedoch mit Flugzeugen statt mit Autos.

Mike Kelley photoshoppt Flugzeuge in die leeren Stellen eines Bildes. Der Flughafen in Los Angles – voll mit Fliegern. Mit Stativ und etwas Zeit komponiert er die Lande- oder Starvorgänge eines ganzen Tages. Das erste Bild entstand für das Cover für Nicholas Feltons Buch PhotoViz – Visualizing Information Through Photography. Nach dessen Erfolg, hat er eine Menge weiterer Flughäfen seiner Sammlung hinzugefügt.

Wer Flughäfen und Fotografie liebt, wird die Serie lieben. Mehr Arbeiten findest du auf Mikes Website.

Airportraits

via nerdcore.de

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

Amsterdam