Published on // By Johannes

Making Weather, die schwebende Wolken-Leuchte

Leuchten Möbel

Der Designer Richard Clarkson, welcher für seine Wolken-Designs berühmt ist hat sich nun mit Crealev zusammengetan und heraus kam etwas weiches, etwas warmes und schönes. Eine Lampe in Form einer schwebenden Wolke.

Die Leuchte ist eine unglaubliche, ferngesteuerte, schwebende Indoor-Donnerwolke – die wenige Zentimeter über einer Glasplatte levitiert (gibt es das Wort?). Das verrücktestee: Die Wolke hat eine eingebaute Bluetooth-Stereo-Anlage.

Ja richtig gehört. Das Ding leuchtet nicht nur, schwebt nicht nur, sieht nicht nur cool aus, blitzt im Innern – nein es spielt auch noch deine Musik ab und blitzt dazu passend im Takt! Bam.

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

3 Comments
  • Denise sagt...

    Schickes Teil, weiß man schon,was der Spaß kosten soll?

  • Markus sagt...

    Die Preise sind auf der Seite des Designers einsehbar ;) Das nenne ich mal eine “andere” Lampe! Die Rain Lamp hat aber auch was.

  • Chris sagt...

    Wow, abgefahren, was es nicht alles gibt!