Published on // By Johannes

mycs | Modulare Möbel zum Selbstgestalten

Anzeige

Beim Kauf von Möbeln hast du doch immer das gleiche Problem. Wohnung ausmessen (oder vergessen Wohnung auszumessen) in den Laden gehen, hoffen dass etwas passt, und im schlimmsten Fall dann Zuhause merken, dass es doch ein paar Zentimeter zu viel oder zu wenig waren. Wir sind über einen Onlineshop für Möbel gestolpert, der dieses Konzept über den Haufen wirft. Auf mycs.com kannst du Esstische, Schreibtische, Couchtische, Regale, Sideboards und Kommoden mit einem Konfigurator nach deinen individuellen Raumvorgaben gestalten.

Regale ohne Regeln

mycs | Modulare Möbel zum Selbstgestalten

Gerade Bücherregale sind immer etwas tricky und oft nie so, wie man es gern hätte. Wir haben mal ein bisschen rumkonfiguriert und sind immer so zwischen 750 und 1400 Euro gelandet. Für eine langfristige Lösung ein fairer Preis.

Individualisierbare Möbel geben dir die Freiheit, dein Wunschmöbelstück selbst so zu gestalten, wie du es gerne hättest. Schnell und einfach kannst du aus den einzelnen Modulen, einer großen Anzahl an Variationsmöglichkeiten und hochwertige Materialien das perfekte Möbelstück zusammenstellen. Das designte Möbelstück wird direkt nach der Bestellung ausgeliefert und könnte dann sogar auf Wunsch von einem professionellen Team aufgebaut werden. Finden wir super.

Modulare Möbel zum Selbstgestalten

In Kooperation mit mycs

Hinweis
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen