Published on // By Johannes

Nachschlag: Fat & Furious Burger

Burger WTF

Im letzten Jahr haben wir euch Fat & Furious Burger zum ersten Mal vorgestellt. Zwei Designer aus der französischen Designagentur Furious kreieren in regelmäßigen Abständen unvorstellbare Fleischbrötchen in ihrer “Freizeit”. Aus einem Hobby wurde ein Ritual, und dieses nehmen die Beiden ziemlich ernst. So stecken in jedem Burger viele viele Stunden Arbeit, Kreation und Fotografie. Ein Traum für das Auge – und – für den Gaumen, denn alle Burger sind essbar.

Da Quentin und Thomas in den letzten Monaten nicht untätig waren, stellen wir dir heute ihre neuesten Kreationen vor. Bei den jüngsten Pornos an Bulettenbrötchen griff das Studio auf viele Popkultur-Referenzen des letzten Jahres zu. So fanden sich auch Jurassic World und Zurück in die Zukunft als Hamburgerversion wieder.

Nachschlag: Fat & Furious Burger

fatandfuriousburger.com

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

One Comment
  • Eduard Staigner sagt...

    Durch Euch habe ich über die zwei Jungen Leute erfahren und seit einiger Zeit verfolge Ihre Homepage und ich muss ehrlich zugeben die Leisten wirklich eine tolle Arbeit, man kann mit guten Gewissen sagen, dass der Kreativität LVL Hard ist. Danke für die Bilder ;)